EVERYTHING-IS-A-BOOK

22.12.14 11:49, kommentieren

4.1.15 20:58, kommentieren

Grundlegendes

Hi, Ich heiße Cassandra und liebe Bücher über alles. Für mich sind Bücher, also Geschichten, für sich etwas Lebendiges, da sie aus unseren hundertprozentigen und durch und durch lebenden Köpfen stammen. Früher hatte ich es oft schwer Bücher zu finden die mich total interessieren und fesseln, da mein Lesegeschmack in alle Richtungen geht. Irgendwann hatte meine Freundin die Idee und System zu entwickeln in dass wir ,basierend auf gefundenem Material,selbst verfasste Inhaltsangaben von völlig verschiedenen Büchern( meistens die aktuellen Top 10 der berühmtesten Genres) eingegeben haben. Dann hatt das System die Bücher nach Stichwörtern durchgefiltert. Am Ende sind die 5 am meisten zutreffenden rausgekommen. Heute brauche ich das System zum Glück nicht mehr weil ich einfach alles lese was mir in die Finger kommt und einpaar nette Personen die mich sehr gut kennen immer einpaar Vorschläge parat haben. Falls es jemanden interessiert: Auf Platz 1 des Filters kam das Buch "Frostglut" raus, welches heute mein absolutes Lieblingsbuch ist. Um anderen Buchliebhabern die Suche nach etwas Lesenswertem leichter zu machen. möchte ich die nochmal überarbeiteten Inhaltsangaben und Rezensionen meiner gelesenen Bücher gerne online stellen. Ich hoffe ihr findet was.

21.12.14 23:45, kommentieren

Bis her habe ich gelesen:

-GÖTTLICH TRILOGIE =Göttlich verdammt =Göttlich verloren =Göttlich verliebt -EDELSTEIN TRILOGIE =Rubinrot =Saphirblau =Smaragdgrün -MACHT DER SEELEN TRILOGIE =Finding Sky =Saving Phoenix =Calling Crystall -SILBER TRILOGIE =Das erste Buch der Träume =Das zweite Buch der Träume -SHADOW FALLS CAMP REIHE =Geboren um Mitternacht =Erwacht im Morgengrauen =Entführt in der Dämmerung =Verfolgt im Mondlicht =Erwählt in tiefster Nacht -MYTHOS ACADEMY REIHE =Frostkuss =Frostfluch =Frostherz =Frostglut =Frostnacht =Frostkiller = (+ Short Storys: First Frost, Halloween Frost und Spartan Frost) -VAMPIRE ACADEMY REIHE =Blutsschwestern =Blaues Blut =Schattenträume =Blutschwur =Seelenruf =Schicksalsbande -HOUSE OF NIGHT 1: Gezeichnet -NIGHT SCHOOL 1: Du darfst niemandem trauen -BLOOD LINES 3: Magisches Erbe

1 Kommentar 21.12.14 23:50, kommentieren

Göttlich Trilogie: Göttlich verdammt

INHALT= In dem Buch "Göttlich verdammt" , das 2011 von Josephine Angelini verfasst und im Dressler-Verlag veröffentlicht wurde, geht es um das Mädchen Helen Hamilton. Sie lebte viele Jahre glücklich auf der kleinen Insel Nantucket, Masachusetts. Ihre Mutter hat sie verlassen als Helen 3 Jahre alt war. Als plötzlich die Großfamilie Delos auf die Insel zieht wendet sich ihr ganzes Leben. Immer wenn sie sich einem ein Familienmitglied nähert, wird ihr der Drang eingeflößt, es zu ermorden. Insbesondere bei Lucas ist es sehr schlimm doch sie kann ihm trotzdem nicht fernbleiben. Als die beiden sich bei einem Unfall jedoch gegenseitig das Leben retten verschwinden das mordlüsternde Geflüster der, wie sie nun erfährt, 3 Furien. Außerdem wird ihr mitgeteilt das sie eine Halbgöttin ist, wie die meisten anderen Mitglieder der Delos-Familie. Sie muss nun lernen zu kämpfen und mit ihren Gaben umzugehen Mit der Zeit wird das Band zwischen Helen und Lucas immer kräftiger, obwohl er versucht dies aufzuhalten. Denn wenn die beiden zusammen kommen beginnt ein zerstörerischer Krieg mit den Göttern wieder an dem Punkt an dem er aufgehört hatt, vor der Vernichtung der Zivilisation.

22.12.14 11:30, kommentieren

REZENSION: Ich finde das Buch eigentlich total super. Es lässt einen mit Helen mitfühlen, ist interessant und humorvoll. Es ist ein Buch das man wieder und wieder lesen kann. Sehr gut ist auch die Art wie die Autorin die ganzen neuen Information des Halbgötter-seins einpackt. Sie hat es sehr gut über das ganze Buch verteilt sodass der Leser nicht total überfordert ist aber auch nicht unwissend die Geschichte betrachtet. Negative Kritik muss ich in diesem Buch wirklich suchen, aber die eine die feststeht ist, das man sich schon so ein bisschen mit Mythologie bzw. dem trojanischem Krieg vertraut sein muss. Mir gefällt das Buch jedenfalls sehr gut und ich kann es nur empfehlen. Insbesondere die Entwicklung von Helen und Lucas ist interessant zu beobachten ohne das es schnulzig wird. Also, Hut ab Josephine Angelini.

22.12.14 12:18, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung