Göttlich Trilogie: Göttlich verdammt

INHALT= In dem Buch "Göttlich verdammt" , das 2011 von Josephine Angelini verfasst und im Dressler-Verlag veröffentlicht wurde, geht es um das Mädchen Helen Hamilton. Sie lebte viele Jahre glücklich auf der kleinen Insel Nantucket, Masachusetts. Ihre Mutter hat sie verlassen als Helen 3 Jahre alt war. Als plötzlich die Großfamilie Delos auf die Insel zieht wendet sich ihr ganzes Leben. Immer wenn sie sich einem ein Familienmitglied nähert, wird ihr der Drang eingeflößt, es zu ermorden. Insbesondere bei Lucas ist es sehr schlimm doch sie kann ihm trotzdem nicht fernbleiben. Als die beiden sich bei einem Unfall jedoch gegenseitig das Leben retten verschwinden das mordlüsternde Geflüster der, wie sie nun erfährt, 3 Furien. Außerdem wird ihr mitgeteilt das sie eine Halbgöttin ist, wie die meisten anderen Mitglieder der Delos-Familie. Sie muss nun lernen zu kämpfen und mit ihren Gaben umzugehen Mit der Zeit wird das Band zwischen Helen und Lucas immer kräftiger, obwohl er versucht dies aufzuhalten. Denn wenn die beiden zusammen kommen beginnt ein zerstörerischer Krieg mit den Göttern wieder an dem Punkt an dem er aufgehört hatt, vor der Vernichtung der Zivilisation.

22.12.14 11:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung